Aktuelle Informationen

Stellenausschreibung des Amtes Eiderkanal

Beim Amt Eiderkanal mit Sitz in Osterrönfeld, Kreis Rendsburg-Eckernförde, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Beamtin/eines Beamten des gehobenen Dienstes bzw. einer/eines vergleichbaren Angestellten im Fachbereich I - Finanzen, Innere Dienste und Bauverwaltung neu zu besetzen.

Weitere Informationen finden Sie unter "Aktuelles".

Zusätzliches Dokument

Dokumente ansehen

Aktuelles

 

Sitzung des Verkehrs- und Werkausschusses der Gemeinde Osterrönfeld am 05.11.2020

BEKANNTMACHUNG


Ich lade Sie recht herzlich zu der am

Donnerstag, 5. November 2020 um 19:00 Uhr

im Bühnensaal des Bürgerzentrums, Alter Bahnhof 24, 24783 Osterrönfeld,
stattfindenden öffentlichen Sitzung des Verkehrs- und Werkausschusses
der Gemeinde Osterrönfeld ein.

T A G E S O R D N U N G:

    Öffentlicher Teil
1.    Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit

2.    Änderungs- und Ergänzungsanträge zur Tagesordnung, Beschlussfassung über die Tagesordnung und evtl. Anträge auf Ausschluss der Öffentlichkeit gem. § 46 VIII GO SH

3.    Beschlussfassung über evtl. Einwendungen gegen die Niederschrift der Sitzung vom 03.09.2020

4.    Einwohnerfragestunde

5.    Sachstandsbericht zum Brandschutzkonzept des Bürgerzentrums

6.    Beratung und Beschlussfassung über das jährliche Investitionsvolumen im Bereich der Straßenunterhaltung

7.    Beratung und Beschlussfassung über eine Prioritätenliste für die Schaffung barrierefreier Übergänge an Fuß- und Radwegen

8.    Beratung und Beschlussfassung über die Sanierung von Anlagen zur Behandlung von Niederschlagswasser

9.    Sachstandsbericht über die Installation von Solaranlagen auf der Sporthalle und dem Freibad

10.    Beratung und Beschlussfassung über ein Nutzungskonzept für das Gebäude Dorfstraße 11 (Grundsatzbeschluss)

11.    Beratung und Beschlussfassung über die Installation eines Sonnenschutzes für Fenster im ev. Kindergarten

12.    Bericht der Amtsverwaltung

13.    Mitteilungen der Ausschussvorsitzenden, Anfragen der Ausschussmitglieder

    
    Voraussichtlich Nicht öffentlicher Teil
14.    Bericht der Amtsverwaltung

15.    Mitteilungen der Ausschussvorsitzenden, Anfragen der Ausschussmitglieder

    
    Öffentlicher Teil
16.    Schließung der Sitzung


Wichtiger Hinweis:
Mit Rücksicht auf die Vermeidung von möglichen Ansteckungen mit dem Corona-Virus und der damit verbundenen Einhaltung der Abstandsregelungen steht nur eine begrenzte Anzahl von Besucherplätzen zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen
    
gez. Röschmann    

Britta Röschmann
(Die Vorsitzende)

transparent  


 

Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses der Gemeinde Osterrönfeld am 27.10.2020

BEKANNTMACHUNG


Ich lade Sie recht herzlich zu der am

Dienstag, 27. Oktober 2020 um 19:00 Uhr

im Bühnensaal des Bürgerzentrums, Alter Bahnhof 24, 24783 Osterrönfeld,
stattfindenden öffentlichen Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses
der Gemeinde Osterrönfeld ein.

T A G E S O R D N U N G:

    Öffentlicher Teil
1.    Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit

2.    Änderungs- und Ergänzungsanträge zur Tagesordnung, Beschlussfassung über die Tagesordnung und evtl. Anträge auf Ausschluss der Öffentlichkeit gem. § 46 VIII GO SH

3.    Beschlussfassung über evtl. Einwendungen gegen die Niederschrift der Sitzung vom 11.08.2020

4.    Einwohnerfragestunde

5.    Bericht des Seniorenbeauftragten

6.    Bericht des Jugendbeauftragten

7.    Vorstellung des pädagogischen Konzeptes des Jugendzentrums und der zukünftigen Entwicklung durch den Leiter des Jugendtreffs

8.    Beratung und Beschlussfassung über die Förderung der Offenen Ganztagsschule ab dem Schuljahr 2020/2021 – Erhöhung der Gebühren

9.    Vorbesprechung Niederdeutsche Bühne am 05.02.2020

10.    Beratung und Beschlussfassung über die Übernahme der Kosten für die Entwicklung einer Dorfchronik

11.    Bericht der Amtsverwaltung

12.    Mitteilungen der Ausschussvorsitzenden, Anfragen der Ausschussmitglieder

    
    Voraussichtlich Nicht öffentlicher Teil
13.    Hohe Geburtstage – 1. Halbjahr 2021

14.    Bericht der Amtsverwaltung

15.    Mitteilungen der Ausschussvorsitzenden, Anfragen der Ausschussmitglieder

    
    Öffentlicher Teil
16.    Bekanntgabe von in nicht öffentlicher Sitzung gefasster Beschlüsse

17.    Schließung der Sitzung


Wichtiger Hinweis:
Mit Rücksicht auf die Vermeidung von möglichen Ansteckungen mit dem Corona-Virus und der damit verbundenen Einhaltung der Abstandsregelungen steht nur eine begrenzte Anzahl von Besucherplätzen zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen
    
gez. Stick    

Antje Stick
(Die Vorsitzende)

transparent  


 

Bürgermeisterbrief Oktober 2020

Bild - Bürgermeisterbrief Oktober 2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es wird merklich kühler, die Tage werden spürbar kürzer, mit anderen Worten: Es ist Oktober. In der Nacht vom 24. auf den 25. Oktober werden wir die Uhr wieder eine Stunde zurückstellen. Das hat zwar den Vorteil, dass wir einmalig etwas länger schlafen können, letztlich wird es dafür aber nachfolgend eine Stunde früher dunkel. Vielleicht sollten wir doch die Sommerzeit auch im Winter einfach beibehalten.

Wie Ihnen sicherlich schon bekannt ist, möchte die Gemeinde auf der Grünfläche hinter dem Hof Dorfstraße 11 und dem Wehrautal einen B-Plan aufstellen. Um mit den Anwohnern ins Gespräch zu kommen und dabei ihre Vorstellungen, Wünsche aber auch Sorgen aufnehmen zu können, fand am 29. September ein Workshop unter der Leitung des beauftragten Planungsbüros statt. Es war ein aus meiner Sicht sehr konstruktiver Abend, da die Anwohner sich vorab schon vorbereitet hatten und mit klaren Vorstellungen aufwarten konnten. Nun bleibt abzuwarten, was das Planungsbüro daraus macht. Zwei Dinge seien an dieser Stelle aber schon einmal zugesichert: 1. Die Geschwindigkeit in der Straße Wehrautal wird auf 30 km/h begrenzt, der Antrag an die Verkehrsbehörde ist bereits gestellt und 2. es wird für Kraftfahrzeuge keine Durchfahrt zum Auredder geben – lediglich für Fußgänger und Radfahrer wird eine Verbindung vorgesehen.

Wir haben in diesem Jahr damit begonnen, die Übergänge an den Fuß- und Radwegen zu schleifen bzw. passierbar zu machen. Das ist uns leider nicht an allen Stellen zufriedenstellend gelungen, so dass hier noch nachgearbeitet werden muss. Auf der letzten Gemeindevertretersitzung am 01. Oktober wurde die Beschlussempfehlung des Verkehrs- und Werkausschusses einstimmig angenommen, auch in den folgenden Jahren jeweils EUR 25.000 zu investieren, um weitere Übergänge barrierefrei zu gestalten.

Weiterhin standen u a. die Annahme einer Spende für die Feuerwehr, der Ersatz von Spielgeräten, der Neuabschluss eines Winterdienstvertrages und die notwendigen Sanierungsmaßnahmen im Bürgerzentrum verbunden mit einem neuen Raumkonzept ebenso auf der Tagesordnung wie auch die Gewährung von Unterstützungszahlungen an Vereine und Verbände im Rahmen der COVID-19-Pandemie.
 
Der Schulverband hat am 24. September getagt und dabei eine schon seit längerem von Osterrönfeld mit Nachdruck geforderte Neuordnung der Benutzungs- und Entgeltordnung für die Räumlichkeiten und damit auch für die Sporthalle des Schulverbandes beschlossen. Die Räume werden zukünftig zu kostendeckenden Preisen Nutzern außerhalb des Schulbetriebes zur Verfügung gestellt. Das war vorher nicht der Fall, so dass die Differenz grundsätzlich vom Schulverband und damit anteilig auch von uns getragen werden musste. Die größte Position machte dabei die Nutzung der Sporthalle aus. Sportförderung ist aber grundsätzlich keine Aufgabe des Schulverbandes, sondern gehört in die Hände der jeweiligen Kommune.

Abschießend komme ich noch zu einem anderen Thema: Vernünftige machen es nicht, denen braucht man es auch nicht sagen bzw. schreiben. Die anderen möchte ich bitten, ihre Grünabfälle nicht mehr in unserer Feldmark abzuladen. Sie fügen dort der Tier- und Pflanzenwelt erheblichen Schaden zu. Bringen Sie daher Ihre Grünabfälle bitte zum AWR-Recyclinghof in der Werner-von Siemens-Straße.

Ihnen wünsche ich eine gute Zeit und bleiben Sie gesund

Herzliche Grüße        

Hans-Georg Volquardts
-Bürgermeister-

 

transparent  


 

Bauvorhaben: Sanierung des Eisenbahnviaduktes Wehrau

Geplanter Maßnahmenbeginn: 03. Februar 2020Ende der Maßnahme: 30. Juni 2020 Aktuelle Informationen (13.10.2020)Die Baumaßnahmen verzögeren sich bis zum 13.11.2020. Baustelle: 24783 ...  mehr »


 

Abfuhrtermine 2020

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,in der Anlage finden Sie die Abfuhrtermine 2020 für Weihnachtsbäume, Sperrmüll und Grünabfälle....  mehr »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Gemeindewahl 2018. Die Zusammenfassung für Osterrönfeld

können Sie nachfolgendem pdf-Dokument entnehmen....  mehr »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Kommunalwahl 2018 Wahlbezirk 005 Osterrönfeld

...Wahllokal "AWO-Kindergarten Osterrönfeld" können Sie nachfolgenden pfd-Dokumenten entnehmen....  mehr »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Kommunalwahl 2018 Wahlbezirk 004 Osterrönfeld

...Wahllokal "Bürgerzentrum" können Sie nachfolgenden pdf-Dokumenten entnehmen....  mehr »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Kommunalwahl 2018 Wahlbezirk 003 Osterrönfeld

...im Wahllokal "Kühl's Gasthof" können Sie nachfolgenden pdf-Dokumenten entnehmen....  mehr »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Kommunalwahl 2018 Wahlbezirk 002 Osterrönfeld

...im Wahllokal "Feuerwehrgerätehaus" können Sie nachfolgenden pdf-Dokumenten entnehmen....  mehr »


Weitere Informationen finden Sie in unserem » Archiv.