Aktuelle Informationen

Stellenausschreibung des Amtes Eiderkanal

Beim Amt Eiderkanal mit Sitz in Osterrönfeld, Kreis Rendsburg-Eckernförde, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Beamtin/eines Beamten des gehobenen Dienstes bzw. einer/eines vergleichbaren Angestellten im Fachbereich I - Finanzen, Innere Dienste und Bauverwaltung neu zu besetzen.

Weitere Informationen finden Sie unter "Aktuelles".

Zusätzliches Dokument

Dokumente ansehen

Aktuelles

 

Baumaßnahmen zum Ausbau des Glasfasernetzes in Osterrönfeld

Baumaßnahmen zum Ausbau des Glasfasernetzes



Das Glasfasernetz des Zweckverbands für die Breitbandversorgung im mittleren Schleswig-Holstein (ZBmSH) wird nun auch in Osterrönfeld gebaut. Aktuell wird die Glasfaser-Verbindung von Westerrönfeld nach Osterrönfeld erstellt. Die Trasse wird in der Regel im Gehweg verlegt und führt über Grüner Kamp, Am Kamp und Dorfstraße. Entlang der Trasse ist mit kurzfristigen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Nach der Erstellung dieser Haupttrasse wird der Ausbau im Ort zu den einzelnen Häusern erfolgen. Die Anwohner und Kunden eines nordischnet-Anschlusses werden frühzeitig vor dem Bau in der Straße informiert. Weitere Informationen zum Glasfasernetz finden Sie unter www.zbmsh.de


transparent  


 

Bürgermeisterbrief März 2017

Bild - Bürgermeisterbrief März 2017

Liebe Osterrönfelderinnen, liebe Osterrönfelder !

Die Tage werden länger und die Natur beginnt damit, den Frühling zu begrüßen. Zumindest hat es den Anschein, dass der Winter vorbei ist.  Auch in Osterrönfeld wollen wir am Samstag, den 25.03.2017 den traditionellen Frühjahrsputz durchführen. Treffpunkt wird um 09:30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus sein. Ich hoffe auf rege Beteiligung aus der Bevölkerung.

Das vielfältige Sportangebot des OTSV wurde mir wieder einmal deutlich, als ich im Rahmen der Jahreshauptversammlung die Grüße der Gemeinde überbringen und aufmerksam den Berichten aus den einzelnen Sparten folgen durfte. Sicherlich liegt der Schwerpunkt in der Fußballabteilung. Trotzdem gibt es eine Menge weiterer attraktiver Sportangebote. Informieren Sie sich auf der Internetseite des Vereins www.otsv.info und machen Sie sich selbst ein Bild von den vielen Aktivitäten.  

Ebenfalls eingeladen war ich zum 50 jährigen Bestehen des Osterrönfelder Brieftaubenvereins „Nordpfeil“. Seit der Gründung wurden viele Wettkämpfe erfolgreich begleitet. In den Ansprachen wurde aber auch deutlich, wie hoch die zeitliche Anforderung bei diesem Hobby ist. Ich wünsche dem Verein weiterhin „Gut Flug“!

Die Siedlergemeinschaft Eiderkanal hatte auch in diesem Jahr ein tolles Faschingsfest  in Kühl`s Gasthof für die Kinder organisiert. Bei Musik und fantasievollen Kostümen hatten die Kinder wieder einmal sehr viel Spaß und der Tag war geprägt von guter Laune.   

Anfang des Monats haben die Bauarbeiten an dem Viadukt im Bereich der Unterführung „Aukamp/Wehrau/Aspelweg“ begonnen. Leider war der Start der Arbeiten anders verlaufen als mit mir besprochen. Außerdem hat sich der Ausführungstermin insgesamt verschoben. Mir wurde noch einmal zugesagt, dass insbesondere der Schulweg passierbar bleibt und sowohl Fußgänger als auch Fahrradfahrer nur minimal eingeschränkt werden. Trotzdem bleibt es dort eine Baustelle, in dessen Rahmen es zu Behinderungen kommt. Ich bitte um Verständnis und hoffe auf einen schnellen Fortgang der Arbeiten.

Seit 2007 wurden bundesweit in einer ersten und nun zweiten Stufe zur Umsetzung der Umgebungslärmrichtlinie der EG Lärmaktionspläne aufgestellt. Mit diesen sollen Lärmprobleme und Lärmauswirkungen geregelt werden. Für betroffene Gemeinden in Schleswig-Holstein wurde eine Lärmkartierung durch das Land durchgeführt und kann unter www.umweltdaten.landsh.de/laermatlas eingesehen werden. Die Öffentlichkeit soll bei der Erstellung mitwirken und selbst Vorschläge unterbreiten. Neben einer Informationsveranstaltung, die am 07.02.2017 bereits stattgefunden hat, können die Lärmaktionspläne in der Zeit vom 23.03. – 07.04.2017 in der Amtsverwaltung, Schulstr. 36, eingesehen werden.

Der Breitbandausbau geht planmäßig voran. In Kürze wird es auch zu Bauarbeiten im Bereich Osterrönfeld kommen. Gestartet wird mit dem Bau der Hauptverbindungstrassen. Alle, die sich bisher noch nicht für ein Glasfaserprodukt von „nordischnet“ entschieden haben, sollten sich auf den Internetseiten www.nordischnet.de oder auf den Seiten des Breitbandzweckverbandes www.zbmsh.de informieren.  

Hinweisen möchte ich auf das von der Freiwilligen Feuerwehr geplante Osterfeuer am Samstag, 15.04.2017 um 18:00 Uhr hinter dem Bahndamm. Neben dem Stockbrot und Spiele für die Kinder wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein.

Ich darf dies zum Anlass nehmen und Ihnen allen ein frohes Osterfest wünschen!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr

Bernd Sienknecht
Bürgermeister

 

transparent  


 

Sanierung der Hallenbeleuchtung Sporthalle Osterrönfeld

Bereits im Oktober vergangenen Jahres wurde die neue Hallenbeleuchtung der Sporthalle in Osterrönfeld in Betrieb genommen.



Durch den Austausch von 190 alten Leuchten gegen 93 neue Leuchten mit LED Leuchtmitteln werden in den kommenden 20 Jahren ca. 38.000 Kilowattstunden Strom und ca. 450 t CO2 eingespart.



Die Maßnahme mit Gesamtkosten von ca. 45.000 Euro wurde vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit mit Zuschüssen in Höhe von 40% gefördert. Die von der Gemeinde getragenen Kosten werden sich in einem Zeitraum von ca. 3 Jahren durch die Einsparung von Stromkosten amortisiert haben.



Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzinitiativen ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zur Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen. Nähere Informationen finden Sie unter www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen.



gez. Eichberg


transparent  


 

Abfuhrtermine 2017

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,in der Anlage finden Sie die Abfuhrtermine 2017 für Weihnachtsbäume, Sperrmüll und Grünabfälle....  mehr »


 

Gartenabfälle entsorgen

Hinweise und Informationen zu dem Thema "Gartenabfälle" sind dem folgenden Link und pdf-Dokument zu ...  mehr »


 

Bericht der Aktion Ferienpass 2015

Bild - Bericht der Aktion Ferienpass 2015

35 Angebote von den Vereinen und Verbänden, einige Aktionen wurden 2 mal und mehr angeboten, eine Aktion ging über 1 Woche. 4 Veranstaltungen in dem je ein Bus gechartert wurde. 128 Ferienpässe wurden ausgegeben, ...  mehr »


 

Vorläufiges Ergebnis des Bürgerentscheids in der Gemeinde Osterrönfeld am 07.06.2015

1. Zahl der Stimmberechtigten:    4.286 2. Zahl der Abstimmenden:   312 entspricht: 7,28 % 3. Zahl der abgegebenen Stimmzettel: 312 gütlige Ja-Stimmen: 118 entspricht: 37,82 ...  mehr »


 

Gebührenerhebung für die zentrale Schmutzwasserbeseitigung

Liebe Bürgerinnen und Bürger, anbei eine Information zur Gebührenerhebung für die zentrale Schmutzwasserbeseitigung des Abwasserzweckverbandes Wirtschaftsraum Rendsburg. Nähere Informationen ...  mehr »