Aktuelle Informationen

Stellenausschreibung des Amtes Eiderkanal

Beim Amt Eiderkanal mit Sitz in Osterrönfeld, Kreis Rendsburg-Eckernförde, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Beamtin/eines Beamten des gehobenen Dienstes bzw. einer/eines vergleichbaren Angestellten im Fachbereich I - Finanzen, Innere Dienste und Bauverwaltung neu zu besetzen.

Weitere Informationen finden Sie unter "Aktuelles".

Zusätzliches Dokument

Dokumente ansehen

Aktuelles

 

Anordnung gemäß § 45 Abs. 2 StVO zur Sicherung von Arbeitsstellen im Straßenraum

Beginn der Maßnahme: 15. Juni 2021



Ende der Maßnahme:   25. Juni 2021



Baustelle:  Gemeinde Osterrönfeld



                  An der Hochbrücke, Fährstraße



Bauvorhaben: Herstellung SW-Anschluss



 



Weitere Informationen und einen Lageplan finden Sie im Anhang.



            


transparent  


 

Bürgermeisterbrief Juni 2021

Bild - Bürgermeisterbrief Juni 2021
© Jörg Wohlfromm

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

jetzt stehen die Sommerferien vor der Tür und manch einer von Ihnen plant vielleicht einen Urlaub zu Hause mit Ausflügen in die nähere Umgebung oder einfach an die Nord- oder Ostsee. Wir haben hier alle Möglichkeiten, denn wir wohnen und arbeiten dort, wo andere Urlaub machen – ein Privileg.

Es gibt sie immer noch: Touristen, die in unseren Ort kommen und unsere Schwebefähre sehen oder mit ihr fahren wollen. Zur Zt. kann dieser Wunsch leider noch nicht erfüllt werden. Allerdings rückt der Termin immer näher, an dem der Oberwagen der neuen Fähre
ein- und der eigentliche Fahrkörper aufgehängt werden soll. Vorgesehen sind diese Arbeiten für den Sommer – hoffen wir, dass der Termin auch eingehalten werden kann.

Anfang Mai habe ich auf Einladung des WSA und der Firma Hermann Maschinenbau-technologie GmbH die Fertigung der neuen Fähre in Brake an der Weser besichtigen können und habe dabei schon einmal einen Blick auf die neue Fähre werfen und sie auch betreten dürfen. Es war dabei ein gutes Gefühl zu erkennen, wie viele Menschen an der Fertigstellung sehr engagiert arbeiten. Natürlich wird die neue Fähre moderner ausgestattet sein – aber in der Optik kommt Sie unserer alten Fähre schon sehr nahe. Auch das war sehr beruhigend. Mit ein wenig Glück dauert die Erprobungsphase nicht so lange und die Fähre steht uns bald wieder als Verkehrsmittel zur Verfügung.   
Vielen Dank all denen, die an der Fertigstellung mit vollem Einsatz arbeiten.

Nun noch einmal zu unserem Freibad: Mir ist bewusst, dass viele – und vor allem die Kinder – darauf warten, dass wir das Freibad endlich öffnen. Die Vorbereitungen dafür laufen. Allerdings darf in künstlichen Badeanstalten bislang nur in Bahnen geschwommen werden. Wasserspiele oder einfaches Planschen im Nichtschwimmerbereich ist leider nach wie vor untersagt. Das bedeutet für unser Bad, dass sich zeitgleich nur drei Schwimmer auf den drei Bahnen im Wasser aufhalten dürfen. So lange die Vorgaben nicht gelockert werden, können wir dafür nicht öffnen und ich bitte um Ihr Verständnis.

Im März hat die Gemeindevertretung beschlossen, einen weiteren Kommunaltraktor für unseren Bauhof anzuschaffen. Der bereits gebrauchte Trecker wurde Anfang Mai geliefert. Die Anschaffung wurde notwendig, um unsere Mitarbeiter in die Lage zu versetzen, das vorhandene Arbeitspensum überhaupt zu schaffen. Schließlich gilt es nicht nur den Ort selbst sauber und ordentlich zu halten, sondern auch unser Wegenetz in der Feldmark zu unterhalten. Mit den beiden Traktoren können nun unterschiedliche Arbeiten parallel ausgeführt werden, das erhöht unsere Schlagkraft. Auch bei diesem Traktor handelt es sich um einen orangefarbenen Holder, der allerdings nur über einen Sitzplatz in der Fahrerkabine verfügt. Sie werden ihn bestimmt öfter im Ortsbild zu sehen bekommen.   

Aktuell wird das gute Wetter von unseren Landwirten ausgenutzt, um Futter für ihre Tiere zu bergen. Zwangsläufig kommt es dabei auch auf unseren Straßen zu Begegnungen mit doch sehr großen Fahrzeugen. Ich möchte alle beteiligten Fahrer um gegenseitige Rücksichtnahme und um Verständnis für den jeweils anderen bitten – manchmal bietet es sich durchaus an, vorausschauend an einer breiteren Stelle abzuwarten bis das größere Fahrzeug vorbei ist. Es macht die Straßen für alle sicherer.

Ihnen wünsche ich nun schöne Ferien, eine gute Zeit und bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße     

Hans-Georg Volquardts
- Bürgermeister -

 

transparent  


 

Veränderungen der Schülerbeförderung ab dem 01.01.2021

Zum 01.01.2021 ist ein durch den Kreis Rendsburg-Eckernförde erarbeitetes neues Verkehrskonzept gestartet. Dem Kreis ist es gelungen, die amtsangehörigen Gemeinden im ländlichen Raum insgesamt besser an das neue ÖPNV-Liniennetz anzubinden und damit auch Schülerbeförderung weitgehend in den ÖPNV zu integrieren.

Zur erleichterten Suche der neuen Busverbindungen finden Sie hier die entsprechenden Busfahrpläne der Linien 764, 766 und 796 sowie zwei weiterer Zusatzbusse für die Schülerbeförderung im Amt Eiderkanal.

Wir sind bemüht Ihnen an dieser Stelle zeitnah die neuesten Pläne und Informationen zusammenzustellen. Dennoch können wir für die Pläne keine Gewähr übernehmen, da es immer zu kurzfristigen Änderungen kommen kann.

Die aktuellste Version der Linien ist jederzeit im Routenplaner von NAH.SH einzusehen: https://nah.sh.hafas.de/bin/query.exe/dn#top


Für weitere Informationen, Kritik und Anregungen stehen Ihnen auch diese Ansprechpartner gerne zur Verfügung:

  • nah.SH: 0431 66019449, E-Mail: kundendialog@nah.sh
  • ÖPNV Kreis RD: OEPNV@kreis-rd.de
  • Beschwerdemanagement: schulbus@amt-eiderkanal.de
     

Im nachstehenden Dokument finden Sie die Fahrpläne der Linien 764, 766, 796 sowie der Zusatzbusse.

transparent

Weitere Informationen

  1. [PDF]  Dokument ansehen
 


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Gemeindewahl 2018. Die Zusammenfassung für Osterrönfeld

können Sie nachfolgendem pdf-Dokument entnehmen....  mehr »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Kommunalwahl 2018 Wahlbezirk 005 Osterrönfeld

...Wahllokal "AWO-Kindergarten Osterrönfeld" können Sie nachfolgenden pfd-Dokumenten entnehmen....  mehr »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Kommunalwahl 2018 Wahlbezirk 004 Osterrönfeld

...Wahllokal "Bürgerzentrum" können Sie nachfolgenden pdf-Dokumenten entnehmen....  mehr »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Kommunalwahl 2018 Wahlbezirk 003 Osterrönfeld

...im Wahllokal "Kühl's Gasthof" können Sie nachfolgenden pdf-Dokumenten entnehmen....  mehr »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Kommunalwahl 2018 Wahlbezirk 002 Osterrönfeld

...im Wahllokal "Feuerwehrgerätehaus" können Sie nachfolgenden pdf-Dokumenten entnehmen....  mehr »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Kommunalwahl 2018 Wahlbezirk 001 Osterrönfeld

...im Wahllokal "Aukamp-Schule" können Sie nachfolgenden pdf-Dokumenten entnehmen....  mehr »


 

Baumaßnahmen zum Ausbau des Glasfasernetzes in Osterrönfeld

Baumaßnahmen zum Ausbau des Glasfasernetzes

Das Glasfasernetz des Zweckverbands für die Breitbandversorgung im mittleren Schleswig-Holstein (ZBmSH) wird nun auch in Osterrönfeld gebaut. Aktuell wird die ...  mehr »


Weitere Informationen finden Sie in unserem » Archiv.